Fallstudie zum Amazon Influencer Program: So hat Laura Fuentes von MOMables ihre Einnahmen gesteigert

Es gibt viele Wege, als Amazon-Influencer erfolgreich zu sein. Das Programm an sich ist bereits sehr intuitiv. Wir wissen aber, dass es hilfreich sein kann, zu erfahren, wie andere Influencer die Funktionen der Plattform gewinnbringend einsetzen.

Darum freuen wir uns, Laura Fuentes von MOMables vorzustellen. Hier zeigen wir, welche Produkte sie präsentiert, wie sie sie bewirbt, welche Ergebnisse sie erzielt und vieles mehr. Viel Spaß!

Die Marke

MOMables ist eine Website und Community rund um gesunde Ernährung, die „Eltern dabei hilft, bei der Ernährung ihrer Familie innerhalb von 30 Tagen auf industriell verarbeitete Lebensmittel und Zucker zu verzichten. Auf MOMables gibt es Speisepläne, Leitfäden und andere hilfreiche Inhalte“.

amazon-influencer-case-study-laura-fuentes-uk-1

Die Seite bietet verschiedene Programme und Pläne für eine gesunde Ernährung an. Ein Highlight für die Follower sind die kinderfreundlichen Rezepte.

Die Empfehlungen

Laura nutzt beim Kochen und zur Erstellung ihrer Speisepläne und Leitfäden verschiedene Ressourcen. Ihre Follower interessieren sich immer dafür, was sie benutzt und was sie besonders gerne mag.

amazon-influencer-case-study-laura-fuentes-uk-2

Über ihre persönliche Storefront-URL auf Amazon und verkürzte Produktlinks teilt Laura ihre empfohlenen Kochutensilien, Zubehör, Küchengeräte und Kochbücher (sogar ihre eigenen!) in den MOMables-Blogs und den sozialen Netzwerken.

Die Strategie

Laura verlinkt Produkte, die in ihren Posts und Videos ohnehin vorkommen. Zusätzlich verfolgt sie aber auch einen gezielten Ansatz für Affiliate-Marketing-Inhalte. Sie nutzt insbesondere einen Videoloop-Plan, der wie folgt aussieht:

amazon-influencer-case-study-laura-fuentes-uk-3

amazon-influencer-case-study-laura-fuentes-uk-5

Mit dieser Strategie erreicht Laura all ihre Ziele gleichzeitig: großartige Ressourcen für ihre Follower zu entwickeln, sie mit den Produkten zusammenzubringen, die Laura liebt und für die ihre Follower sich interessieren, und ihren Amazon-Store stärker in den Fokus zu rücken.

Die Ergebnisse

Lassen wir Laura selbst erzählen:

Seit Laura Teil des Amazon Influencer Program ist, profitieren ihre MOMables-Follower von einem schnellen und einfachen zentralen Anlaufpunkt für Produktempfehlungen, und Laura selbst hat eine deutliche Umsatzsteigerung verzeichnet! Inspiriert Dich das, Deinen eigenen Store cleverer zu nutzen? Hier ist eine tolle Anleitung.

Du nimmst noch nicht am Amazon Influencer Program teil, willst aber gern mehr erfahren? Beginne hier.
Suchst Du weitere interessante Fallstudien? Entdecke die Profile von John Fish und Brad Kowitz

« »