Bewerben von Shopping Events auf der eigenen Webseite

Zahlreiche Angebote und Schnäppchen zu stark reduzierten Preisen, findest Du bei den zeitlich begrenzten Amazon Shopping Events. Ob die Cyber Monday Woche, der Prime Day oder auch der Schwarze Freitag, die Events sind sehr beliebt und werden aufgrund der günstigen Angebote und Schnäppchen von vielen Nutzern wahrgenommen.

Alle Events haben dabei eines gemeinsam: Stetig wechselnde Angebote und eine große Auswahl an stark reduzierten Schnäppchen im Minutentakt. Ob man spontan bei den aktuellen Deals zuschlägt oder gezielt in den verschiedenen Kategorien nach bestimmten Schnäppchen sucht, ist dabei jedem Interessenten selber überlassen.

Als Amazon Partner und Betreiber einer Webseite bzw. eines Blogs hast auch Du die Möglichkeit von den Shopping Events zu partizipieren und Deine Einnahmen aufgrund der günstigen Angebote zu steigern.

Im weiteren Artikel erfährst Du, wie Du Deine Webseite bzw. Deinen Blog auf ein Amazon Shopping Event vorbereiten kannst, um so möglichst viele Besucher vor und während des Events auf Deine Webseite aufmerksam zu machen.

Warum muss ich meine Webseite vorbereiten?

Als Teilnehmer des Amazon.de Partnerprogramm bewirbst Du in der Regel Produkte bzw. gibst Deinen Lesern Tipps und Hilfestellungen zu Themen an die Hand, für die eine mehr oder weniger konstante Nachfrage im Netz besteht. Gute Inhalte gepaart mit nützlichen Produkten, schaffen es über die Zeit ein gutes Ranking zu erzielen. Darüber hinaus machst Du damit Besucher auf Deine Webseite bzw. den entsprechenden Beitrag aufmerksam.

Das Ganze funktioniert selbstverständlich nicht von heute auf morgen, denn es kann dauern bis Google Deinem Beitrag eine gute Platzierung in den Suchergebnissen zuweist. Ein Amazon Shopping Event wie der Prime Day oder die Cyber Monday Woche ist hiergegen nicht nur zeitlich begrenzt, sondern das Event wird nur wenige Tage vor Beginn bekannt gegeben und findet zu keinem festen Datum statt.

Würdest Du Deine Webseite erst am Tag der Bekanntgabe für das entsprechende Event vorbereiten, einen Banner platzieren und andere Amazon Werbemittel nutzen, hättest Du nicht ausreichend Vorlauf um ein gutes Ranking zu erzielen.

Wie Du siehst, ist es also gerade für kleinere Blogs und Webseiten, welche nicht über hohe Seitenzugriffe verfügen wichtig, frühzeitig Vorbereitungen zu treffen. Du benötigst eine Plattform die gut rankt und auf der du aktuelle Schnäppchen, Aktionen, sowie Shopping Events wie die Cyber Monday Woche und den Prime Day entsprechend bewerben kannst.

So bereitest Du Deine Webseite frühzeitig auf ein Shopping Event vor

Für eine Webseite bzw. einen Blog bietet es sich an, eine Unterseite zu erstellen auf der es ausschließlich um Angebote, Aktionen und aktuelle Schnäppchen geht. Je nach dem welche Themen Deine Webseite behandelt, macht es Sinn, das Suchvolumen der dort zu behandelnden Keywords im Vorfeld zu analysieren.

Für eine Nischenseite auf der es um Kaffeemaschinen geht, könnte als Beispiel eine Unterseite zum Keyword “Kaffeemaschinen-Angebote” passen – sofern dieses Keyword ein entsprechendes Suchvolumen aufweist. Dieses gilt es im Vorfeld natürlich herauszufinden.

Auf dieser Seite könntest Du darüber hinaus darauf hinweisen, dass der Besucher dort in regelmäßigen Abständen aktuelle Kaffeemaschinen-Angebote, Schnäppchen und Aktionen vorfinden wird. Eine nach diesem Beispiel erstellte Unterseite sollte natürlich regelmäßig gepflegt, abgelaufene Aktionen entfernt und neue Aktionen eingebunden werden.

Als weitere Möglichkeit kannst Du eine Unterseite auf ein bestimmtes Shopping Event hin optimieren, indem Du zum Beispiel ausschließlich das Keyword “Amazon Prime Day Kaffeemaschine” behandelst. Eine nach diesem Beispiel erstellte Unterseite ist dann rein für das Bewerben von Kaffeemaschinen während des Amazon Prime Day von Relevanz.

Steht der nächste Amazon Prime Day vor der Tür, kannst Du die Unterseite auffällig, z.B in Deiner Sitebar verlinken und am Ende des Prime Days die Verlinkung wieder herausnehmen. Die Unterseite selbst sollte aber stets online bleiben, da Du ja beim nächsten Amazon Prime Day wieder ein gutes Ranking erzielen möchtest.

Welche Möglichkeiten stehen mir zur Verfügung, um ein Amazon Shopping Event zu bewerben?

Im Amazon PartnerNet stehen Dir unter dem Menüpunkt “Partnerlink erstellen” zahlreiche Werbemittel zur Verfügung, mit denen Du Amazon Shopping Events bewerben kannst. Mit am besten eignen sich hier Banner, welche Du mit ausreichend Vorlauf vorzugsweise auf traffic-starken Seiten platzierst.

Während des Amazon Shopping Events kannst Du zudem günstige Schnäppchen in einem Produktkarussell mit Hilfe des Amazon Link Builder Plugin bewerben.

Welche Vorteile bietet das Bewerben des Amazon Prime Day?

Die während des Amazon Prime Day verfügbaren Angebote und Schnäppchen sind nicht nur für Deine Besucher von Interesse. Auch Du kannst durch das verstärkte Kaufinteresse mit höheren Einnahmen für Deine Webseite rechnen. Im Gegensatz zur Cyber Monday Woche und dem Schwarzen Freitag Event stehen die Angebote im Rahmen des Amazon Prime Day nur Prime Mitgliedern zur Verfügung.

Nutze deshalb gleich die Gelegenheit eine kostenlose 30 Tage Prime Probemitgliedschaft auf Deiner Webseite zu bewerben. Das Tolle hierbei ist: Für jede von Dir vermittelte Probemitgliedschaft erhältst Du eine Prämie in Höhe von 3 Euro. Außerdem erhältst Du wie gewohnt bis zu 12 % Werbekostenerstattung für alle von Dir vermittelten, qualifizierten Käufe.

« »