Teil 22: Anmelden beim Amazon Partnerprogramm

Teil 22: Anmelden beim Amazon Partnerprogramm

Nachdem wir uns im letzten Artikel mit der Einrichtung und Benutzung von Google Analytics und der Search Console beschäftigt haben, möchte ich Dir in diesem Artikel Schritt für Schritt zeigen, wie Du Dich beim Amazon Programm anmeldest und welche Voraussetzungen es an dieser Stelle zu beachten gibt.Die Anmeldung beim Amazon PartnerNet, so ist der offizielle Name des Partnerprogramms, unterscheidet sich vom Anmeldevorgang bei anderen Affiliate Programmen in der Hinsicht, dass Du Deinem bereits existierenden Amazon-login für die Registrierung nutzen kannst. Dein bereits vorhandenes Amazon Konto wird also mit Deinem bestehenden Konto verknüpft.

Voraussetzungen

Die Teilnahmebedingungen sind umfangreich und regeln die Voraussetzungen, die Du benötigst um das Partnerprogramm nutzen zu dürfen. Im wesentlichen geht es hier darum, welche Inhalte und Webseiten nicht unterstützt werden.

Im diesen Dokument findest Du alle Anforderungen für die Teilnahme am Partnerprogramm. Damit keine Missverständnisse entstehen, solltest Du Dir dieses Dokument auf jeden Fall genau anschauen.

Der Anmeldevorgang

Als erstes begibst Du Dich auf die Amazon PartnerNet Webseite unter partnernet.amazon.de. Hier findest Du das Feld “Jetzt kostenlos anmelden”. Mit einem Klick auf das Feld gelangst Du zu folgendem Formular:

Amazon partnernet anmelden

Hier kannst Du Dich mit Deinen bereits existierenden Zugangsdaten anmelden oder auf das Feld “Ich bin ein neuer Kunde” klicken. Hast Du hier “Ich bin ein neuer Kunde” gewählt, kommst Du im Anschluss auf folgendes Formular:

Amazon partnernet anmelden

Hier wählst Du Dir einen Namen aus und gibst zweimal Deine E-Mail Adresse an.
Jetzt musst Du Dir noch ein Passwort überlegen und auch dieses 2 mal in das Feld eintragen. Nach einem weiteren Klick auf das Feld “Konto anlegen” gelangst Du zu folgendem Formular:

Amazon partnernet anmelden Kontodaten

Hier werden einige Daten von Dir abgefragt, die Du wahrheitsgemäß angeben solltest.
Anschließend klickst Du auf “Weiter” und gelangst zu Punkt 2 “Ihr Webseiten-Profil”.

Hier geht es nun um die Webseite an sich, die Du mit dem Amazon Partnerprogramm monetarisieren möchtest. Neben dem Namen der entsprechenden Webseite und der URL solltest Du hier eine kurze Beschreibung darüber abgeben, womit sich Deine Webseite beschäftigt.

Zudem wirst Du gefragt, wie Du mit Deiner Webseite hauptsächlich Geld verdienst und über wie viele Besucher Du bereits verfügst. Hiernach musst Du noch die Teilnahmebedingung akzeptieren und ein Captcha ausfüllen.

Als letzter Schritt musst Du jetzt noch die Auszahlungsmethode festlegen und klickst hierzu auf “Zahlungsmethode jetzt festlegen”.

Hier stehen wie im Screenshot zu sehen 3 Varianten zur Auswahl, wobei die Auszahlungsmethode per Scheck für deutsche Staatsbürger nicht zur Verfügung steht.

Nachdem Du Deine Bankdaten eingegeben hast, klickst Du auf “Weiter” und gelangst nun zum Amazon PartnerNet Backend.

Deine Anmeldung wird nun von Amazon geprüft, Du kannst Dich aber in der Zwischenzeit bereits mit dem Backend vertraut machen.

Nachdem Du alle Voraussetzungen für die Teilnahme am Partnerprogramm erfüllst, steht einer Freischaltung in der Regel nichts mehr im Wege.

« »